Conny Wildi lebt in der Schweiz und machte irgendwann ihre Leidenschaft zum Beruf. Sie war schon lange vom Gartenvirus infiziert, begab sich auf Reisen, lernte aus eigen Erfahrungen und entwickelte ihr Knowhow so Stück für Stück. Heute hat die Quereinsteigerin viele begeisterte Kunden.

Mit viel Esprit schildert sie, wie sie ihren eigenen Garten umgestaltet hat, berichtet über ihren Garten und teilt dabei ihren Erfahrungsschatz mit uns.

Ich bin Conny, wohne im Schweizer Mittelland, lebe und liebe unseren Garten in der Nähe des Juramassivs und der Aare.

Hier möchte ich über die Umgestaltung unseres Gartens berichten: Im Vorgarten dominierte bis im Herbst 2021 unser alter Kirschbaum die romantische Atmosphäre. Ein lauschiges Schattenplätzchen und ein Sonnenplatz boten uns hier Entspannung nach Wahl.

Leider mussten wir auf Grund einer Stammkrankheit den Kirschbaum fällen. Dass sich das Ambiente und die Lichtverhältnisse komplett verändern werden, war uns schmerzlich bewusst.

Doch jede Veränderung ist auch eine Chance

Und so haben wir uns bewusst mit einer neuen Bepflanzung auseinandergesetzt.

Es war «sonnenklar» dass wir einen neuen Baum und trockenheitsverträgliche Stauden pflanzen wollten.

Im Blogartikel ‘Klima-Wandel-Bäume’ Bericht von Petra las ich über die Gleditsia triacanthos. Faszination pur durch die Samenschoten und Dornen. Doch für unseren Hausgarten ist dieser Baum, die reine Art leider viel zu gross.

So entschieden wir uns für die Sorte Gleditsia triacanthos ‘Sunburst’, welche mit ihrem frischgrünen Laub vor der dunklen Hausfassade sicher DER Hingucker werden wird.

Dem neu aufgeschütteten Beet, gehalten durch unseren alten Kirschbaum und Dachziegeleinfassung, fehlte nun noch eine leuchtend schwebende Bepflanzung, ca 18 m2 Fläche.

Experimentieren in der Pflanzenreich-App war und ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Mit der App habe ich viele Entwürfe erstellt. Alle meine Wünsche und Ideen konnte ich hier selektieren, die Zusammenstellungen variieren, ausdrucken, wirken lassen und immer wieder anpassen.

Zum Schluss war ich wieder bei meinen ursprünglichen Wünschen angelangt. Einige Stauden wollte ich aus dem bisherigen Beet ins Neue integrieren.

Ich liebe eine üppige, vielseitige Pflanzenauswahl. Auf dieser kleinen Fläche pflanze ich 1 bis max 3 gleiche Stauden zusammen. Mit regelmässiger Wiederholung und dann erfolgt im Verlauf der Wechsel. So pflanze ich (m)eine Vielfalt mit Harmonie.

Meine gebogene Pflanzfläche von ca 3,5 x 4,0 m habe ich in Felder von 50 x 50 cm aufgeteilt. Den Pflanzplan habe ich direkt in der App, mit der Platzierung der Staudenbilder vorgenommen. Die zusammengerechneten m2 je Staude habe ich dann, gemäss Stückzahlenangaben und meinen Erfahrungen, bestellt.

In grösseren Gärten kann ich meine Pflanzenfelder in der App auf 1×1 m oder noch grösser definieren.

Gärtnerisches Glück hatte ich dann während der Weihnachtstage. Der Boden war frostfrei, ‘meine’ Baumschule aus der Region hatte alle Pflanzen, Gräser und Blumenzwiebel ausnahmslos verfügbar. Innerhalb eines Tages hatte ich alle 80 Pflanzen und 210 Zwiebeln abgeholt, ausgelegt, eingepflanzt und angegossen.

Die umgedrehten Töpfe habe ich auf die Stauden und Gräser gestellt, welche noch keinerlei Austriebe hatten. So konnte ich die Zwiebeln ausstreuen und einpflanzen.

Was für ein Vorfreude, mir vorzustellen wie es blühen und summen wird, während wir im bodenebenen Sitzplätzli sitzen und das alles auf Augenhöhe genießen werden ?.

Mit einem heißen Glühwein und in warme Kleidung eingepackt, haben wir abschließend  auf gutes Wachsen und Gedeihen angestoßen. Der schlafende Igel im Winterquartier zwischen den hinteren zwei Sträuchern, wird im Frühling staunen wenn er seine Pfötchen streckt…..

Was für ein Glück!

Conny

Übrigens, hier noch die Planung für die Umgestaltung; Die  Garten-App für dein Pflanzenreich schafft schnell einen Überblick über die Zusammenstellung an Pflanzen. Zu jeder Jahreszeit soll etwas blühen. Ich freue mich jetzt schon auf die ersten Pflänzchen.

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Fast geschafft! Schau in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Eintragung!

Trag dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf jede Menge Vorlagen, Checklisten und Arbeitsblätter in meiner Bibliothek.

Du erhältst ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen. Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Melde dich für meinen Newsletter an und du erhältst Zugriff auf einen Pflanzplan, Listen und mehr Informationen für einen blühenden Sichtschutz.

Du erhältst ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen. Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Liste ein, damit ich dir meine Liste mit den 12 besten Pflanzen für den trockenen Standort zusenden kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Warteliste ein, damit ich dir rechtzeitig alle Infos zum Online-Kurs schicken kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Warteliste ein, damit ich dir rechtzeitig alle Infos zum Online-Kurs schicken kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Warteliste ein, damit ich dir rechtzeitig alle Infos zum Online-Kurs schicken kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.