Braune Ödnis statt üppiger Blütenpracht?

Mit diesen Pflanzen für den trockenen heißen Standort blüht Dein Garten schnell wieder auf.

Diese Pflanzen musst Du einfach kennen, wenn dein Garten Probleme mit der sommerlichen Trockenheit hat.  Xenia Rabe Lehmann von berlingarten fragte mich, ob ich einen Gastbeitrag zu dem Thema Klimawandel und die Auswirkungen auf den Garten schreiben könnte. Das tat ich dann gern. Hier ist der Artikel auf Xenias schönen und auch prämierten Gartenblog.

Viel Spaß beim Lesen und bleib natürlich!

Deine Petra

PFLANZE IDEEN... UND LASS SIE WACHSEN

Hol dir meinen Newsletter und erhalte kostenlose Tipps für ein kreatives Leben im Garten direkt in dein Postfach.

Das könnte Dich auch interessieren:

Fast geschafft! Schau in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Eintragung!

Trag dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf jede Menge Vorlagen, Checklisten und Arbeitsblätter in meiner Bibliothek.

Du erhältst ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen. Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.