Steppengarten

blütenreiche Pflanzen die Trockenheit vertragen

Ärgert es dich, dass du Feierabend hast und nun wieder deinen Garten stundenlang gießen musst? Dabei möchtest du, dass dein Garten ganz unkompliziert üppig blüht. Vielleicht wünscht du dir eine Steppengarten (von dem immer alle so schwärmen)!

Du willst endlich wieder die Füße hochlegen, anstatt immer nur Wasserkannen schleppen.

Aber du weißt noch nicht ganz genau

  • wie du es am besten anfängst
  • worauf es bei der Pflanzenauswahl ankommt
  • welche Pflanzen überhaupt Steppenpflanzen sind

und wie sie zusammenpassen

Dann ist meine Pflanzengalerie der BESTEN STEPPENPFLANZEN genau richtig!

Mach Schluss mit dem Rumprobieren und lass künftig Spontankäufe, die nicht passen!

Auf den Verkaufstischen der Pflanzenmärkte oder Gärtnereien lächeln dich Pflanzen mit verführerisch schönen Blüten an und du greifst beherzt zu.

Glaub mir, ich kenne das! Gartenmenschen die Pflanzen lieben, handeln begeistert und spontan. Zu Hause aber, entwickeln sich nicht alle Pflanzen optimal. Auf die Eigenschaften der Pflanzen kommt es an. Sie müssen zum Standort passen.

In trockenen heißen Sommern braucht man die richtigen Arten und Sorten.

Denn braune Ödnis statt blühender Beete? Das muss nicht sein. STEPPENPFLANZEN entfalten ihren ganz eigenen Charme im Beet.

Stell dir vor endlose Horizonte, silbrige Gräser mit langen Grannen und dazwischen immer wieder kleine Blütenteppiche – das sind atemberaubende Impression einer Steppenlandschaft.

Das in deinem Garten? Warum nicht!

Pflanzen, die in blütenreichen Steppenlandschaften wachsen, sind von besonderem „Holz“. Sie überleben in einer rauen, trockenen Gegend mit wenig Niederschlägen. Sie haben sich angepasst. Mit ihren speziellen Überlebensstrategien trotzen sie Hitze und Trockenheit.

Für uns sind diese Pflanzen wertvoll, da sie mit sonnig heißen Standorten auch in unserem Garten zurechtkommen. 

Und damit Du unbesorgt in den nächsten Urlaub fahren kannst, habe ich diese Pflanzengalerie der besten STEPPENPFLANZEN erstellt.

Das Tolle ist, sie passen alle zusammen. Du kannst sie unbekümmert miteinander kombinieren.

So weißt du genau

  • =du verschwendest kein Geld mehr für Pflanzen, die im nächsten heißen Sommer schlapp machen
  • =welche Arten stattdessen in einen tollen Steppengarten passen
  • =du kannst in die nächste Gärtnerei gehen und weißt genau was du willst
  • =du kannst sorgloser deinen Garten genießen und musst nicht immer Wasserkannen schleppen, um deine Pflanzen zu versorgen
  • =dass du kein Geld für Pflanzen ausgibst, die sowieso nicht wachsen

Hallo ich bin Petra,

Ich unterstütze Laien und Profis rund um das Thema Pflanzplanung.

Pflanzen aufregend zu kombinieren und so, dass sie am Standort funktionieren –
…das ist genau mein Ding!

Es macht Spaß und inspiriert mich Tag für Tag! Mit der richtigen Strategie, bringt es auch dir gesundes „Wachstum“ und üppige Blütenfülle.

Vielleicht fragst du dich, warum gerade ich dir helfen kann.
Als Landschaftsarchitektin, Buchautorin und Expertin für schöne Pflanz-Kombinationen, plane ich seit 30 Jahren für nationale, internationale Gartenschauen, für öffentliche Projekte aber auch für Privatkunden. Gerade im Privaten, kenne ich die Fragen meiner Kunden.

Deshalb gebe ich jetzt mein Wissen in Vorträgen, Kursen und seit Kurzem auch in Online Kursen, wie „Rosen- Allianz “ und „Sonnenflut“ weiter.

Petra Pelz

design-natuerlich

www.petra-pelz.com

Bekannt aus:

Fast geschafft! Schau in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Eintragung!

Trag dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf jede Menge Vorlagen, Checklisten und Arbeitsblätter in meiner Bibliothek.

Du erhältst ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen. Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Melde dich für meinen Newsletter an und du erhältst Zugriff auf einen Pflanzplan, Listen und mehr Informationen für einen blühenden Sichtschutz.

Du erhältst ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen. Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Liste ein, damit ich dir meine Liste mit den 12 besten Pflanzen für den trockenen Standort zusenden kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Warteliste ein, damit ich dir rechtzeitig alle Infos zum Online-Kurs schicken kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Warteliste ein, damit ich dir rechtzeitig alle Infos zum Online-Kurs schicken kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Trage dich in meine Warteliste ein, damit ich dir rechtzeitig alle Infos zum Online-Kurs schicken kann. 

Du erhältst auch ca. zwei - fünf mal im Monat E-Mails von mir mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Pflanzen.

Außerdem informiere ich dich immer als allererstes, wenn es bei mir etwas Neues gibt!

Fast geschafft! Schau bitte in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.